Themenübersicht:

Informationen über Heilkräuter und Heilpflanzen

Heilpflanzen mit der Wirkung: appetitanregend *

Appetitlosigkeit kann sowohl körperliche als auch psychische Ursachen haben. Während dieser Zustand kurzzeitige durchaus normal sein kann, belastet der fehlende Hunger vor allem in Stresssituationen wie Trauerphasen oder Liebeskummer zusätzlich. Appetitanregende Heilpflanzen können dabei helfen, das Hungergefühl und das Essverhalten zu normalisieren und die Lust auf Essen wiederbringen.

Appetitanregende Pflanzen beinhalten häufig einen hohen Anteil an Bitterstoffen. Bitterstoffe sorgen für eine vermehrte Durchblutung des Magen-Darm-Trakts und fördern sowohl die Darmbewegung als auch die Sekretion von Verdauungssäften. Somit steigern Bitterstoffe nicht nur den Appetit, sondern wirken gleichzeitig verdauungsfördernd. Auch ätherische Öle können das Hungergefühl fördern. Vor allem die ätherischen Öle von Gewürzpflanzen wie Zimt, Ingwer, Galgant oder Orange regen die Verdauungsorgane und somit auch den Appetit an.
 


11 Heilpflanzen, die appetitanregend wirken:

Ackerminze
Anis
Beifuß
Dill
Fenchel
Gundermann
Johanniskraut
Knoblauch
Kreuzkümmel
Lavendel
Nelken / Gewürznelken


* Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier gemachten Informationen wird keine Gewähr übernommen. Die hier vorgestellten Informationen stellen keine Form der Beratung dar. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt.

Heilkräuter & Heilpflanzen - beliebte Beiträge:


Impressum / Website empfehlen

Werbung

Ihre Anzeige hier !

Sie möchten ebenfalls auf dieser Seite werben?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Gern binden wir an dieser Stelle Ihr Logo oder Ihren Werbe-Slogan ein.